Leak – Metro kommt in Call of Duty: Warzone Season 6

Schneller von A nach B zu kommen, ist immer ein Vorteil in Battle Royales wie Call of Duty: Warzone. Mit der Season 6 soll das U-Bahn-Netz mit sieben Stops auf der Map nutzbar sein.

Während die Season 5 gerade erst begonnen hat, gibt es vermeintlich neue Informationen zur kommenden Spielzeit im September. Durch den Leak von “BKTOOR” am 8. August ist das Bild einer Karte mit dem dem Schriftzug “METRO” öffentlich sichtbar.

Nach Informationen des Leakers soll es in Season 5 möglich sein, die Map-Bilder zu sammeln. Somit liegt die Nutzung dieses U-Bahn-Netzes nah, zumindest für die kommende Season 6. Auf der Map würden demnach folgende Orte in Warzone anzusteuern sein:

M1 – Verdansk International Airport

M2 – Verdansk Stadium

M3 – Gorengard Luber Yard

M4 – Downtown Tavorsk District

M5 – Barakett  Promenade East

M6 – Verdansk Train Station

M7 – Tork Bloc

Insofern der Leak in Zukunft bestätigt wird, wären somit neue schnelle Wege für die Spieler in Verdansk möglich. Mobility wie die Metro oder der in Season 5 eingeführte Zug ist in Battle Royales wie Warzone extrem nützlich, um sich aus brenzligen Situationen zu befreien.

Möglicherweise könnten sich die Metro-Stops auch an anderen Stellen befinden, insofern Publisher Activision die neue Transportmöglichkeit öffentlich machen sollte. Der Entwickler Infinity Ward ist in jüngster Vergangenheit bekannt dafür gewesen, öfter die Points of Interest geändert hat.

Weitere Warzone-Themen:

  • Neues Season 5 Reloaded-Update
  • Gameplay für R700 Sniper geleakt
  • Black Ops Cold War-Trailer weltweit zensiert

Welche Route werdet ihr mit der Metro in Warzone nehmen? Sagt uns eure Meinung über Social Media oder auf unserem Discord!

Du kannst uns auch helfen die Webseite zu verbessern. Schick uns einfach dein Feedback!

Bildquelle: Activision


Source: Read Full Article