MontanaBlack darf wieder streamen! | esports.com

MontanaBlack bekam für sexistische Äußerungen während eines Urlaub-Streams einen Twitch-Bann von insgesamt 33 Tagen. Morgen soll diese Sperre aufgehoben werden.

Zu seinem Bann kommentierte Marcel “MontanaBlack” Eris vor einem Monat: “33 Tage Pause ist die Resonanz auf mein dummes und fragwürdiges Verhalten seitens Twitch. Respektiere und akzeptiere ich, da ich mich einfach falsch verhalten habe.“

Schon morgen Abend gegen 22 Uhr soll die 33 Tage-Sperre ablaufen. Dazu postete er auf seinem Twitter-Kanal diese News:

Ihr kennt Monte nicht? Hier ein kleines Intro-Video des erfolgreichsten deutschen Streamer:

Nicht die erste Sperre für Monte

Es ist nicht das erste Mal, dass Montana Black gebannt wurde. Bereits 2019 wurde er für 7 Tage gesperrt, weil er sich unglücklicherweise im Stream eines Freundes einen Ausraster leistete. Nostalgisch postet er hier seinen Comeback-Tweet von 2019:

Ihr habt verpasst, warum Monte gebannt wurde? Hier könnt ihr es nachlesen!

  • 33 Tage Twitch-Bann für MontanaBlack
  • Sexismus Shitstorm wegen Stream – MontanaBlack reagiert auf Kritik
Was erwartet uns im Comeback-Stream?

Ursprünglich wollte MontanaBlack sein Comeback-Stream auf Malta schalten, der Insel, auf der er den Shitstorm für seinen Aktionen erhalten hat. Doch einem Tweet zu beurteilen wird er doch von Zuhause aus Live gehen.

Ap­ro­pos Zuhause … Wir sind gespannt, ob wir morgen einen Einblick in sein Gaming-Zimmer bekommen, für die er satte 200.000 Euro ausgegeben haben soll.

Diese Postings seines Twitter-Accounts “GetOnMyLVL” zeigen erste Eindrücke seiner neuen Bleibe. Auch kommentierte er am 8. Oktober, dass sein Gaming-Raum in circa 30 Tagen fertiggestellt ist.

Mal sehen was uns morgen erwarten wird. Ob er sich seinen Fehlverhalten gegenüber einsichtig bekennt oder schnell wieder den Freischnauze-Stil an den Tag legen wird, werden wir euch natürlich weiterhin berichten.

Was glaubt ihr? Wird sich MontanaBlack je ändern? Schreibt es uns auf Social Media oder direkt bei Discord!

Oder gebt uns doch Feedback zu unserer Website.

Bildquelle: Montana Black


Source: Read Full Article