Road to the Final – Team 2 mit Julian Draxler und Eden Hazard

Das zweite Team der Road of the Final in FIFA 21 bringt fünf weitere Spieler der Champions League und sechs Akteure der Europa League in Ultimate Team. Ein Spieler von Tottenham Hotspurs hat großes Potential.

Im Team 2 der Road to the Final (RTTF) findet sich eine Mischung aus Champions League und Europa League wieder. Zwei Spieler der Bundesliga und ein deutscher Nationalspieler sind dabei. Folgende Spieler des RTTF 2 in der Übersicht:

Champions League

  • Eden Hazard (Real Madrid)
  • Gabriel Jesus (Manchester City)
  • Quincy Promes (Ajax Amsterdam)
  • Julian Draxler (Prais Saint-Germain)
  • Manuel Akanji (Borussia Dortmund)

Europa League

  • Kalidou Koulibaly (SCC Neapel)
  • Alejandro Grimaldo (Benfica Lissabon)
  • Portu (Real Sociedad San Sebastian)
  • Moussa Sissoko (Tottenham Hotspur)
  • Franck Kessié (AC Mailand)
  • Ihlas Bebou (TSG Hoffenheim)

Direkt beim ersten Blick auf die Spieler sticht Eden Hazard ins Auge. Der Außenstürmer von Real Madrid gehört mit seinem Team grundsätzlich zum erweiterten Favoritenkreis. Dementsprechend kann sich seine ohnehin spielstarke Promo-Karte im Saisonverlauf der Champions League noch weiter steigern. Dann sollte seine größte Schwachstelle, die 68er-Physis, zumindest um ein paar Punkte angehoben werden.

Für deutsche Fans und Anhänger der Bundesliga liefern Julian Draxler, Manuel Akanji  und Ihlas Bebou für weitere Ausrufezeichen. Das voraussichtliche Highlight der RTTF-Promos könnte jedoch Moussa Sissoko sein. Der Mittelfeldspieler von Tottenham Hotspurs verbessert sich in allen Werten um zwei bis zu fünf Punkte und ist mit Ausnahme seines Schusses ein extrem nützlicher Spieler im Zentrum.

Video: Esports experimentiert – Der schnellste Spieler in FIFA 21

Weitere FIFA-Themen:

  • Einfache Trading-Tipps zum Erfolg in FIFA 21
  • Road to the Finals – Europa League mit schnellen Angreifern
  • Die Top 10 Kopfballungeheuer in FIFA 21

Welchen Spieler wollt ihr unbedingt haben? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: EA Sports


Source: Read Full Article